×

Hinweis


Datenschutzbestimmungen LBZ St. Anton


Diese Website nutzt sog. Cookies um Autoresierungen, Navigation und andere Funktionen auf der Seite zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Seite in vollem Umfang nutzen wollen, stimmen Sie bitte der Verwendung dieser Cookies zu. Anderenfalls brechen Sie den Vorgang ab.

Zeige Datenschutzbestimmungen

Sie haben die Nutzung von Cookies auf unserer Seite abgelehnt. Diese Entscheidung kann rückgängig gemacht werden.
Am Freitag bin ich mit meiner Gruppe Juventus nach Herrenwies zu einem Haus zur Winterfreizeit gefahren. Nach der Ankunft sind wir zum Holz sammeln in den Wald gegangen. Dort haben wir Holz klein gesägt und zu unserer Feuerstelle am Haus gebracht. Nach einem gemütlichen Abendessen haben wir ein großes Feuer gemacht und saßen lange ums Feuer herum.
 
Am Samstag gab es erst mal ein fettes Frühstück. Danach bin ich mit Maria zum Snowboarden gegangen. Das war richtig gut! Ein paar Stunden später haben wir Giovanni am Haus abgeholt, damit er auch mit uns Snowboard fahren kann. Der Rest der Gruppe ist in der Zeit zu einer Outdoor-Eislaufbahn zum Schlittschuhlaufen gefahren. 
Als wir wieder am Haus waren haben wir zusammen Spaghetti gekocht und gegessen. Danach saßen wir wieder lange zusammen am Lagerfeuer und haben Geschichten erzählt.
Nach dem Aufstehen am Sonntag haben wir gefrühstückt und nach dem Frühstück haben wir unsere Sachen gepackt und sind dann bald mal losgefahren. Unterwegs haben wir einen Stopp bei der Talsperre gemacht und sind über den Damm gelaufen.
Zum Abschluss waren wir noch Schnitzel essen und kamen dann abends gut gelaunt zurück.
Ich fand das Wochenende echt cool und freue mich auf den nächsten Ausflug.
 
Euer Nico von Juventus